23. Diözesanmeisterschaft am 6.11.2011

06.11.2011 00:00

Am Samstag, den 6.11.2011, sicherte sich die DJK SC Nienberge zum dritten mal den Titel bei der Diözesanmeisterschaft.



Titel geht an die DJK SC Nienberge

In einem Teilnehmerfeld von sieben Mannschaften setzte sich das Team von Silvia Burrichter ohne einen
Satzverlust durch. In einem trotzdem spannenden Finale konnte sich die junge Mannschaft gegen die Mannschaft vom DJK Stadtlohn durchsetzen.


Die Nienberger setzten mit dem Turniersieg ihren positiven Lauf fort.
Im Ligabetrieb der ersten Stadtliga gewann der SCN die ersten beiden Spiele und ist damit in dieser Saison noch ungeschlagen.



Das Training, sowie die Spiele, finden mittwochs in der Mehrzweckhalle an der Feldstiege um
20 Uhr statt. Volleyball-Interessierte sind herzlich willkommen!

Zurück