Turnen-Nienberge auf dem ersten Platz

24.04.2012 13:31

In Ibbenbüren fanden die Gauliga-Hinrundenwettkämpfe statt.

Die Nienberger Turnerinnen starteten in der Gauliga 3 mit Alina, Laura, Milena Haupt und Ines Günther, nachdem sie den Aufstieg letztes Jahr knapp verpasst hatten.

Gegen sieben gegnerische Mannschaften gelang es mit einem Punkt Vorsprung den ersten Platz zu erkämpfen. So landetet sie vor dem TV Ibbenbüren und der SG Sendenhorst. Milena Haupt durfte sich darüber freuen, als beste Balkenturnerin des Wettkampfs ausgezeichnet zu werden.

Am 16.Juni gilt es bei der Rückrunde in Laggenebck diese Platzierung zu verteidigen und sich den Pokal in der Gauliga 3 zu sichern. Dadurch haben die Nienbergerinnen die Möglichkeit, den Aufstieg in die Gauliga 2 zu schaffen.

Zurück