WTTV-Pokal der Herren-Kreisliga am 25.04.2010

25.04.2010 02:00

Die SCN-Spieler qualifizierten sich als einzig gemeldete Mannschaft des Kreises Münsters für den Bezirkspokal (07.02.2010) und siegten im Halbfinale gegen Gahmen (Sieger vom Kreis Münsterland Süd) deutlich mit 4:0; gewannen anschließend mit spannenden Ballwechseln das Endspiel gegen Schalke 04 mit 4:3 Punkten. Mit diesem Sieg qualifizierten sie sich für den WTTV-Pokal, der am 25.04.2010 in der SCN-Halle ausgetragen wurde.

Markus Geuting, Thorsten Rüschenschulte und Gregor Steiner traten im Viertelfinale gegen TSG Harsewinkel an und verloren das Match mit 0:4 Punkten. Das Ergebnis schon deutlich, trotzdem wurde die einzelnen Partien teilweise nur sehr knapp verloren.

Zurück