10. Familienfreizeit in der Schweiz

22.04.2006 18:46

Jubiläumsfahrt in 2006

Zum 10. Mal fand in den Osterferien die Skifreizeit im schweizerischen Saas Almagell statt.

Die Familien erlebten getreu dem Motto der Fahrt ein "entspanntes Skivergnügen" auf den Pisten im Saastal. Zusammen (es waren 38 TeilnehmerInnen) wurde das Skifahren erlernt und verbessert. Am Ende der Skifreizeit konnten sechs Neulinge in den Kreis der Skifahrer durch eine "Skitaufe" aufgenommen werden. Das zehnjährige Bestehen der Skifreizeit wurde mit einer kleinen Andacht und einer Fackelwanderung zur Kapelle in Saas Almagell und mit einem gelungenen Sketchabend im Hotel gefeiert.

Die Skifreizeit wird jährlich in Zusammenarbeit mit der Breitensportabteilung veranstaltet. Ein herzliches Dankeschön an Hildegard Farwick, die sich mit Ihrem Team wieder viel Mühe bei der Gestaltung der gelungenen Woche in der Schweiz gab.

Zurück

Einen Kommentar schreiben