Weitere Aktivitäten im Jubiläumsjahr

28.08.2013 18:49

Was bisher geschah:
Mit einem Kleinfeldturnier am 25. Mai 2013 wurde der runde Geburtstag gefeiert.
Eingeladen waren verschiedene Nienberger Vereine und die befreundete Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Die Landjugend, sowie verschiedene Schützenvereine waren der Einladung gefolgt.Es war ein schöner Familientag mit vielen Bekannten. Im Schatten von Bierbude, Grillstand und rotgelber Hüpfburg wurde mit 8 Mannschaften auf zwei Kleinfeldern um den Turniersieg gespielt. Es gab ein Endspiel, welches Westfalia Kinderhaus für sich entscheiden konnte.
Aber Spiel, Spaß und die Gemeinschaft standen im Vordergrund.

 

 

tl_files/fussball/2013/SCN-Weisweiler.JPGDer Höhepunkt der Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums findet jedoch am 6.September 2013 auf der Sportanlage in Nienberge statt.

Zum 45-jährigen Firmenjubiläum hatte die Firma DERBYSTAR ein Spiel gegen die Weiseweiler-Elf verlost, bei der sich Vereine aus ganz Deutschland bewerben konnten.
Gewonnen hat die Mannschaft vom DJK SC Nienberge.
Bei der Weisweiler Elf handelt es sich um die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach.
Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach vereint die Spieler von 4 Jahrzehnten erfolgreicher Bundesligazeiten in einem Team. Zahlreiche Titel wurden seit Gründung der Weisweiler Elf im Jahre 1991 schon gewonnen. Aufgrund der vielen Erfolge und der Attraktivität des mit vielen ehemaligen Nationalspielern besetzten Teams ist die Weisweiler Elf zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Traditionsmannschaften in Deutschland geworden.
Der Spielerkader der Weisweiler Elf um die Coaches Norbert Ringels und Herbert Laumen umfasst mittlerweile eine Anzahl von 50 ehemaligen Bundesligaspielern von Borussia Mönchengladbach. Angefangen mit Spielern der goldenen 70er Jahre mit den Titelträgern mehrerer nationaler und internationaler Meisterschaften über die letzten konstant erfolgreichen Spieler der 80er Jahre bis hin zu den Spielern der 90er Jahre mit dem Pokalsieg 1995, dem bisher letzten Titel von Borussia Mönchengladbach. Alleine 14 Spieler aus diesem Kader gehören der Weisweiler Elf an und nehmen regelmäßig an deren Spielen teil. Mehr als 3.000 Bundesligaspiele und nahezu 600 Bundesligatore sind in dieser einzigartigen Mannschaft vereint.
Genannt seien einige Spieler aus dem Kader:
Adam Cichon, Bachirou Salou, Bernd Kraus, Ewald Lienen, Karlheinz Pflipsen,
Oliver Neuville, Thomas Eichin, Uli Borowka und viele weitere bekannte Namen.

tl_files/fussball/2013/946368_567619196630376_475525946_n.jpg

Am Freitag, 6.09.2013 um 18:30 Uhr findet dieses große Spiel in Nienberge an der Feldstiege statt.
Die Altherren des SC Nienberge vereinigen sich zu diesem Spiel mit dem befreundeten
Nachbarverein Westfalia Kinderhaus.
Jeweils 9 Spieler aus beiden Vereinen bilden den Kader für das Spiel.
Schon am Nachmittag gibt es ein Vorprogramm.
Die Junioren des SC Nienberge werden ab 17:00 Uhr Freundschaftsspiele austragen.
Auch die Breitensportabteilung wird mit einem Zumba-Flashmob zum Programm beitragen. Für Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut und das Apfelbäumchen- Geschenk der Sparkasse Münsterland- Ost- soll an diesem Nachmittag seinen festen Platz auf dem Vereinsgelände bekommen.
Zu diesem Festtag sind alle Nienberger und auswärtigen Gäste recht herzlich
willkommen.
Der Erlös dieser Veranstaltung soll einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommen.
Nach dem Spiel wird es mit den Spielern einen gemütlichen Ausklang geben.
Zum Abschluss dieses Abends besteht die Möglichkeit gemeinsam das WM
Qualifikationsspiel Deutschland gegen Österreich im Clubheim auf einer
Großleinwand zu verfolgen.
Die extra zu diesem Anlass erstellte Chronik mit vielen Ereignissen, Spielen, Veränderungen und dem Auf- und Ab der Abteilung ist auf dem Sportgelände oder auch beim Abteilungsvorstand erhältlich. 

 

Zurück