Fußball E-Junioren, Erfolgreicher Abschluss der Hallenwinterrunde

31.03.2014 19:05

Im Winter kann wegen des schlechten Wetters oft nicht draußen gespielt werden. Daher gehen die Fußballjunioren dann immer in die Halle und statt einzelner Spiele gibt es einige Turniere. Hier treffen dann immer mehrere Mannschaften aufeinander mit jeweils einzelnen Spielen gegeneinander. Auf Kreisebene gibt es dann die sogenannte "Hallenwinterrunde" mit für unsere U11 vier Turnierterminen.

 

Am letzten Samstag war der letzte dieser vier Termine und die Nienberger fuhren zum Turnier nach Greven. Dort gab es dann einige schöne Spiele zusehen mit einigen schönen Toren unserer Mannschaft. Und dabei waren wir dann auch durchaus erfolgreich. Am Ende des Turniers standen die Nienberger verdient ganz oben auf dem Treppchen und konnten so ein erfolgreiches Ende der Hallenwinterrunde bejubeln. Ein traumhafter Einstieg für Paulo Cavalheri, der seit dieser Woche den Trainerstab der U11 ergänzt. Spitze!

 

Jetzt geht es wieder nach draußen. Am Dienstag und Donnerstag wird trainiert und bereits am Samstag wartet mit Blau-Weiß Aasee der nächste Gegner. Für die Jungs genau der richtige Rhythmus. :-)

 

Fußball ist toll. Und im Verein machts noch mehr Spaß.

Mathias Bokelmann, Trainer U11

 

Zurück