Erstes Fußballspiel der U-6 gegen GW Marathon

07.12.2017 07:52

Seit dem Sommer treffen sich die Minikicker (U-6) zu ihrem wöchentlichen Fußballtraining unter der hervorragenden Leitung von Stefan Bexten und seinen Co-Trainern Philipp König und Julius Bleckmann.

Am 25. November 2017 war es nun soweit, das erste Fußballspiel gegen GW Marathon in der Halle an der Feldstiege hat stattgefunden. Obwohl schon zu Beginn klar war, dass wir aufgrund des Durchschnittsalters unserer Jüngsten dem Gegner wohl unterlegen sein dürften, stand doch vor allem der Spaß an der Sache im Vordergrund. Es war relativ schnell ersichtlich, dass die taktischen Vorgaben, die die Trainer den Spielern auf ihren Weg mitgegeben hatten,  über Bord geworfen wurden und jeder Spieler seine Stärken am Ball einbringen wollte. So kam es zwangsläufig dazu, dass auch mal eine leichte Unordnung auf Spielfeld herrschte.

Doch dies ist wohl nichts Ungewöhnliches in dieser Altersklasse (habe ich mir sagen lassen). Das Ergebnis dieses Spiels ist nur zweitrangig. Die wichtigste Erkenntnis dieses Vormittags war, dass die kleinen Nachwuchskicker ihr erstes Tor in einem Freundschaftsspiel erzielen konnten, alle Kinder ihren Spaß hatten und von der Atmosphäre die ein solches Fußballspiel mit sich bringt begeistert waren. So bleibt zu hoffen, dass der Großteil der Nachwuchskicker auch in Zukunft vor den Ball tritt und die Nachwuchsabteilung des SC Nienberge weiterhin tatkräftig unterstützt. Ein Dank geht an dieser Stelle noch an die Trainer, die in der einen oder anderen Situation im Spiel und besonders im Training die Ruhe bewahren müssen, um die Kleinen auf die wichtigen Sachen auf dem Fußballplatz zu fokussieren.

Vielen Dank dafür und schon mal jetzt eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Zurück