SCN Kicker D1 starten mit Sieg in die Rückrunde.

27.04.2014 12:44

Spielverlauf

 

Anders als in den vergangenen Spielen, in denen unsere Jungs recht schnell ins Spiel kamen, brauchten wir dieses mal etwas Anlaufzeit. Die Gastgeber waren von Beginn an hellwach, agierten sehr aggressiv und kamen so besser in die Zweikämpfe. Doch das klappte genau bis zur 28. Spielminute. Da nutzte Nick Inkmann das gute Zuspiel von Jan Feldmann aus dem Mittelfeld zum 1:0.

Nach der Pause gelang Julian Bongartz durch eine Ecke in der 33 Minute das 2:0.Mit einer tollen Einzelleistung zog Richard Moritz von links an der Torauslinie nach innen und schob zum 3:0 (47.) ein. Erst kurz vor Spielende wurde Wacker Mecklenbeck wieder etwas mutiger. So rettete Rasmus Junker in der 49. Minute per Kopfball von der Torlinie. Für den Schlusspunkt der Partie sorgten die Mecklenbecker und kamen zum verdienten Anschlusstreffer (1:3.)

 

Aufstellung

 

Im Vergleich zum letzten Spiel gegen Ameslbüren im Pokal (2:3) kehrte  Pascal Fischer wieder zwischen die Pfosten zurück. Ebenso standen Luka Cvalheri, Nick Münder und Rasmus Juker zur Verfügung. Hier für nahmen Jan Feldmann und Jan Heitkötter zunächst auf der Bank platz.

 

D1 Junioren, Joachim Feldmann

www.scn-kicker.de

Zurück