1. Bouncerballturnier am 9. April 2011 in Rhade

09.04.2011 21:36


11 Mannschaften spielten um den Sieg des Turniers und um die Qualifikation für die zukünftige erste Deutsche Bouncerball-Meisterschaft.


Die teilnehmenden Mannschaften nahmen teilweise weite Reisen auf sich, unter anderem kamen sie aus Greifswald oder Heidelberg. Nach ca. 6 Jahren "Training" hat die Speedball Mannschaft aus Nienberge zum ersten mal an einem Turnier teilgenommen.

 

In der Gruppenphase setzte sich die Mannschaft gegen 5 andere Mannschaften souverän durch und erreichte somit bei der ersten Teilnahme direkt das Halbfinale. Im Halbfinale gelang der Mannschaft, angeführt vom Team Kaptain Julia Wolters, ein weiterer Sieg und zog somit erstmals in ein Finale.

In einem spannenden Finale legten die Nienberger gegen den Vorjahressieger aus Rhade früh mit 1:0 vor, kurz vor dem Ende erzielte die Mannschaft aus Rhade den Ausgleich. Doch durch einen direkten Doppelschlag konnten sich die Nienberger den Turniersieg mit einem 3:1 sichern.

Nach dem Turnier setzten sich die Spielführer zusammen, um über die weiteren Turniere zu sprechen und um die geplante Bouncerball-Meisterschaft weiter voranzutreiben.


Für die Mädchen und Jungs aus Nienberge geht es mit dem normalen Training weiter.

Zurück