Vereinsmeisterschaft

03.09.2011 11:25

Zum zweiten Mal wurden im Sommer 2011 die Nienberger Vereinsmeisterschaften im Rhönradturnen ausgetragen. Über das ganze Jahr hinweg konnten die Turnerinnen im Training und an Wettkämpfen Punkte sammeln, die nun zusammengezählt wurden.

Doch zuerst standen andere Disziplinen im Mittelpunkt: die Mädels mussten sich im „Eiertransport“, „Wettrollen“, „Staffelrennen“ oder „blinde Kuh“ messen, was für jede Menge gute Stimmung sorgte.

Nach den Spaßdisziplinen konnte jeder zeigen, was er in diesem Jahr gelernt hatte und wurde dabei von unseren neuen Kampfrichtern bewertet. Die gezeigten Pflicht- und Kürübungen machten besonders die Trainerinnen stolz.

Am Ende gab es sogar mehr als nur eine Siegerin: Kim Duwenig und IsabelTemmen landeten auf dem 1. Platz, knapp gefolgt von Lea Bexten und Theresa Schatzl.

Zurück