Helfer der DJK SC Nienberge trotzen dem Regen

10.09.2013 20:35

Der 12. Marathon führte wieder durch Nienberge und zum ersten Mal fand das Frühstück der Helfer unter einem Pavillion statt, weil es in Bindfäden regnete. Nachdem warmen Kaffee und den Brötchen wurde die Wasserstation aufgebaut, und die gut 50 Helfer haben trotz Regen mit viel engagement die Sportler versorgt und durch viel Jubel die Motivation der Sportler gesteigert. Ein dicker Dank gilt an die vielen helfenden Hände, sowie die tolle Unterstützung,  sei es durch trockene Schuhe oder warmen Tee. DANKE

Zurück