Breitensportkaffee

26.01.2013 14:08

...und ca. 20 Übungsleiter fanden sich am Samstagnachmittag im Tennisheim des DJK SC Nienberge zum Waffelessen ein. In gemütlicher Runde ließ man das letzte Jahr noch einmal Revue passieren, um sich nun wieder dem Kommenden zuzuwenden. Dabei konnte sich wer wollte über die zahlreich angebotenen Fortbildungsveranstaltungen informieren.

Natürlich wurden auch wieder einige Blumensträuße verteilt. Brigitte Daut hatte 1983 ihren Übungsleiterschein gemacht, so bekam sie für ihre langjährige Übungsleitertätigkeit einen schönen Frühlingsstrauß. Irmgard Pollmeier wurde als Dank für die Leitung der Handballmädels und leider auch als Abschied, da sich die Gruppe aufgelöst hat,  ein Strauß überreicht und Sigrid Wortmann- vielen noch unter dem Namen Sigrid von der Heyden bekannt- wurde nachträglich mit Blumen zur kürzlichen Hochzeit gratuliert.

Einige neue Kursangebote konnte Hildegard Farwick auch verkünden.
So findet im Februar wieder ein Shibashikurs unter der Leitung von Wolfgang Zahlfen im Pfarrzentrum statt. Dagmar Funck bietet "Gehirnjogging" an. Mit ihrem Kurs " Fit im Kopf" möchte sie besonders die aktiven Senioren im Ortsteil ansprechen.
Gut angelaufen ist der Zumbakurs unter der Leitung von Sonja Robering. Hier war die Nachfrage so groß, dass ein zusätzlicher Kurs mittwochs angeboten wird. Und auch die Rücken-Fit- Kurse sind derart nachgefragt, dass es hier einen zusätzlichen Kurs montags unter der Leitung von Angelika Bexten gibt.

Zum Abschluss konnte Hildegard Farwick noch ein besonderes Event verkünden. Am 9.November wird es in diesem Jahr wieder einen Frauengesundheitstag geben. Danach hatten sich in der Vergangenheit bereits viele Frauen erkundigt, war ihnen der letzte Aktionstag vor 2 Jahren doch noch in guter Erinnerung geblieben.

Zurück